Wir spenden 400 Mund-Nasen-Schutzmasken an Weezer Einrichtungen. Hier übergibt Andreas Klein die Masken an das Cafe Konkret.

Wir spenden 400 Mund-Nasen-Schutzmasken an Weezer Organisationen

Sehr gefreut hat sich der Förderverein der Weezer Grundschulen, der Wellenbrecher und das Cafe Konkret über die insgesamt 400 Mund-Nasen-Schutzmasken. Die Weezer Grünen haben diese mit dem nötigen Abstand übergeben.

Die Spende kam sehr gut an. Die Masken sind als Reserve gedacht, falls einmal eine Maske kaputt geht oder jemand die eigen Maske vergisst.

„Die Schulen stehen vor Herausforderungen und die Einrichtungen leisten Großartiges für Weeze. Besonders jetzt während der Corona-Pandemie. Daher wollen wir sie unterstützen, damit die nötigen Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden können.“, begründet unsere Vorsitzende Jessica Kruchem.

Im Vergleich mit anderen Regionen gibt es in Weeze relativ wenige Fälle. Damit das so bleibt, appellieren die Grünen, auch weiterhin vorsichtig zu sein: „Bei den umfangreichen Lockerungen sollten wir alle unbedingt weiterhin Kontakte einschränken, den Abstand halten und Mund-Nasen-Schutz tragen.“, so Jessica.

Verwandte Artikel