Wir laden die Verbraucherzentrale nach Weeze ein

Darf ich noch mit Öl heizen? Ist der einfache Umstieg auf Brennwertkessel, die Unterstützung durch Solarthermie oder der Systemwechsel hin zu Pellets oder Wärmepumpe das Richtige? Sollte dann am Haus auch noch etwas saniert werden? Gibt es für all das Fördermittel?

Wir laden dazu Akke Wilmes, Energieberater der Verbraucherzentrale NRW, ein, der in einem kostenlosen Vortrag darüber aufklärt, wie Sie Ihre Heizung und ihr Haus fit für die Zukunft machen.

Hier gibt es die nötigen Informationen, damit ihr Haus im nächsten Winter klimafreundlich und günstig warm wird. Denn nur wer gut informiert handelt, holt mit der Investition für sich selbst und für das Klima das Beste raus.

Wir freuen sich auf viele Interessierte am 13. Februar um 19 Uhr in der „Alten Schmiede“ in Weeze.
Der Eintritt ist frei.

Verwandte Artikel