Für die Insekten auf dem Weihnachtsmarkt

Mit Bohrer und Holz, Dosen und Bambus waren wir auf dem diesjährigen Weezer Weihnachtsmarkt. Damit konnte man sich bei uns sein Insektenhotel selber bauen, indem in die Holzklötze passende Löcher (ca. 6mm Breite) gebohrt wurden, oder die Bambusstangen passend geschnitten und in die Blechdosen gesteckt wurden.

Grade die Kinder hatten beim Bauen viel Spaß und wir hoffen, dadurch dem Insektensterben in Weeze ein wenig entgegentreten zu können.

Auch für das leibliche Wohl hatten wir mit Kartoffelsuppe und Tee gesorgt.

Verwandte Artikel