Ratssitzung am 09.05.

Kurz vor der Landtagswahl findet noch eine Ratssitzung statt. Wie gewohnt startet sie Dienstag um 18 Uhr im Rathaus, wie gewohnt gibt es die Themen bereits vorher hier und wie gewohnt startet die Sitzung mit der Möglichkeit für alle Gäste ihre Fragen zu stellen.

Dann geht es weiter mit der Kreuzung Kardinal-Galen-Straße / Bahnstraße. Im Zuge des Nahmobilitätskonzeptes soll die Kreuzung umgestaltet werden. Der Bau- und Umweltausschuss hatte in einer vergangenen Sitzung eine veränderte Planung für diesen Bereich beschlossen. Nun muss diese Planung noch vom Rat beschlossen werden.

Sowohl für die geplante Aufzuchtstation für Papageien in Wemb als auch für das Katharinenquartier gab es Anfang des Jahres die Möglichkeit, Stellungnahmen zu abzugeben, die nun vom Rat behandelt werden müssen. Bei beiden Vorhaben haben sich Träger öffentlicher Belange gemeldet, ohne dass an den Plänen noch umfangreich Änderungen nötig sein werden.

Beim letzten Punkt der öffentlichen Sitzung geht es um die Hausmeister der Schulen in Weeze. Die Gemeindeprüfanstalt NRW empfiehlt aus Kostengründen auf eine Stelle zu verzichten. Da nun ein Hausmeister in den Ruhestand geht, wäre zu beschließen, ob der Empfehlung gefolgt wird oder ob der Wunsch der Schulleitungen berücksichtigt wird, auch weiterhin 2 Hausmeister an den Schulen zur Verfügung zu haben – ggf. auch nur als Teilzeitstelle.

Damit endet der öffentliche Teil der Sitzung. Die Sitzungsunterlagen gibt es im Ratsinfosystem.

Folgende Themen stehen anschließend im nicht-öffentlichen Teil der Sitzung auf der Tagesordnung:
– Katharinenquartier: Verkauf gemeindlicher Grundstücke
– Folgenutzung einer Gewerbeimmobilie
– Leitbild für Weeze

Verwandte Artikel