Sitzung Bau- und Umweltausschuss am 02.02.16

Am Dienstag den 02.02.16 tagt um 18:00 Uhr der Bau- und Umweltausschuss.

In der Sitzung geht es zunächst mal wieder um die Außenbereichssatzung an der Hegenerstraße. Es wird die Satzung beschlossen und die eingegangen Anregungen und Bedenken behandelt. Wie schon in vorhergehenden Sitzungen werden wir uns hier enthalten.

Es folgt der Neubau einer Kindertagesstätte und die Erweiterung zum Offenen Ganztag an der Marienwasserschule. Auch dies war bereits Thema in vergangenen Sitzungen. Hier sind noch einige Änderungen am Bebauungsplan nötig und es muss über die Anregungen und Bedenken entschieden werden (die es aber leider nur als Tischvorlage geben wird). Skeptisch sind wir bei der Änderung, dass auch das Soccerfeld neu als „überbaubare Fläche“ ausgewiesen werden soll, sodass er später einer „Bebauung für den Gemeindebedarfszweck“ zugeführt werden kann. Wir hoffen, dass es sich dabei nicht um die Vorbereitung dafür handelt, die nächste öffentliche Spielfläche zu bebauen. Dies werden wir in der Sitzung klären und unser Handeln davon abhängig machen. Ansonsten sehen wir aber keine Probleme.

Der schon letzte Punkt beschäftigt sich mit dem Antrag der SPD, Bürgerinnen und Bürgern kostenlose Laubsäcke zur Verfügung zu stellen, um damit das Laub der gemeindlichen Bäume entsorgen zu können. Wir stehen der Idee positiv gegenüber und werden gucken, dass dies möglichst günstig und nachhaltig umgesetzt wird.

Wie jede Sitzung haben auch heute alle Zuschauerinnen und Zuschauer wieder die Möglichkeit am Beginn der Sitzung ihre Fragen oder Anregungen anzubringen.

Verwandte Artikel